Über Swiss Brew

Wir lieben Craft Bier. Wir lieben den vollen Geschmack und die subtilen Aromen. Wir lieben die Authentizität, die Leidenschaft und die Innovationskraft ihrer Produzenten. Wir lieben es, Neues zu entdecken und immer wieder überrascht zu werden.

Wir sind in die Welt der Biere in den 90er Jahren eingetaucht, beim Reisen in Grossbritannien und Belgien mit Interrail. Was für eine Offenbarung! Uns wurde es plötzlich bewusst, wie eintönig, wässerig und langweilig unsere Schweizer Biere waren. Erfreulicherweise entstanden in der Schweiz auch bald die ersten innovativen Craft Brauereien. Pioniere, wie BFM in den jurassischen Freibergen oder Officina della Birra im Tessin. Inzwischen wird in der Schweiz eine unglaubliche Vielfalt an hoch-qualitativen Craft Bieren gebraut. Die Schweiz hat heute sogar die höchste Anzahl Brauereien pro Einwohner weltweit! 

Craft Bier ist ein erschwinglicher Luxus für Jedefrau und Jedermann. Zu einem guten Essen und einem genüsslichen Abend gehört vermehrt auch ein feines Craft Bier. Durchaus komplex und vielfältig: Craft Biere decken die ganze Geschmackspalette ab, von süss bis sauer, von bitter bis cremig, von fruchtig bis blumig, sogar manchmal salzig oder scharf, es gibt keine Grenzen für die Kreativität der Brauereien.

Wenn wir das Angebot an Bier in den Läden und den Restaurants anschauen, sind wir meistens enttäuscht. Die Regale sind zwar voll mit bunten Flaschen und Dosen aus der ganzen Welt, aber der Inhalt ist leider stark standardisiert. Die multinationalen Grosskonzernen haben das wachsende Interesse für Craft Bier erkannt, und produzieren massenweise hopfigere oder aromatisierte Varianten ihrer Produkte. Diese Produkte werden für lange Transportwege und eine unempfindliche Lagerung konzipiert. Leider geht so viel Geschmack und Aroma verloren. Die Kenner sprechen hier von “craft washing”.

Was unterscheidet eine Craft Brauereien von einer gewöhnlichen Brauerei? Erstens experimentiert diese ständig und hat, neben dem regulären Sortiment, immer neue saisonale oder einmalige Kreationen. Zweitens will sie den maximalen Geschmack anbieten, und verzichtet deshalb bewusst auf eine Pasteurisierung. Die klassischen Vertriebskanäle sind deswegen für Craft Bier suboptimal. Die Zwischenhändler haben limitierte Lagerkapazitäten und können nicht das volle Sortiment anbieten. Weiter besteht das Risiko, dass Craft Biere, welche beim Zwischenhändler zu lange und zu ungeeigneten Temperaturen gelagert werden, ihren Geschmack verlieren.

Mit Swiss Brew wollen wir den Käufern ermöglichen, das ganze Sortiment der Craft Brauereien mit dem vollen Geschmack frisch aus der Produktion zu geniessen. Auf Swiss Brew bestellen Sie direkt beim Produzenten! Lassen Sie sich von unserer Vielfalt überzeugen, ergreifen Sie die Chance als Restaurant, Laden oder Bar sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben, Ihren Kunden spannendere und frischere Produkte anzubieten und unterstützen Sie die lokalen Produzenten!

Wondercrow GmbH, 12.12.2019